Europäische Datenschutzverordnung in der Fitnessbranche

Von |Allgemein|

Seit 25. Mai 2018 ist die Datenschutz Grundverordnung in Kraft getreten. Haben Sie sich schon damit beschäftigt? So kann Ihnen myGymPoint damit helfen!

Eine ausführliche Betrachtung zur DS-GVO würde hier zu weit führen, da die rechtliche Grundlage umfassend und natürlich auch sehr offen formuliert ist. Wir empfehlen Ihnen hier auf jeden Fall

Warum sich Kunden für alle Fitnesskurse anmelden sollten!

Von |Allgemein|

Für einen besseren Kundenservice an Ihren Fitnesskunden ist es besser, für Kurse im Kursplan Anmeldungen über myGymPoint zu empfehlen. Damit Ihre Fitnesskunden im Falle von Absagen, Änderungen oder sonstigen Informationen stets informiert bleiben.

Kunden richten Ihr Privatleben teilweise nach den Kursplänen Ihrer Fitness Studios aus. D.h., private Termine werden so koordiniert,

myGymPoint Fitness App zieht um

Von |Allgemein, Allgemein, Allgemein, Allgemein, Fitnesskunden, Fitnesskunden, Fitnesskunden, Fitnesskunden|

WICHTIG! Am 18. Februar ziehen wir mygympoint auf eine leistungsfähigere Umgebung um. myGymPoint rüstet sich für die Zukunft und wechselt auf ein leistungsfähigeres, skalierbares System für ein noch besseres Usererlebnis. Damit Du auch künftig einfach myGymPoint nutzen kannst, um mit Deinem Studio zu kommunizieren; egal ob wir 10, 1000 oder

myGymPoint in BodyLifeausgabe

Von |Markt & Trend, Markt & Trend, Markt & Trend, Pressenews, Pressenews|

myGymPoint in BodyLife-Ausgabe

Wir haben es in der Januarausgabe in den Newsbereich des Bodylife-Magazin geschafft. Darauf sind wir stolz und deshalb wollen wir das auf keinen Fall vorenthalten. Die Nutzerzahlen steigen stetig, unsere Kunden lieben die einfache und trotzdem durchdachte Lösung. Der Zeitpunkt hätte besser nicht sein können. Merken Sie sich

myGymPoint wird zur Kommunikationszentrale

Von |Mobile App, Mobile App, Mobile App, Mobile App|

myGymPoint wird zur Kommunikationszentrale

Mit dem Release unserer neuen Apple iOS App releasen wir offiziell die Funktion PUSH für myGymPoint FItnesseinrichtungen.

Mit myGymPoint können Fitnesseinrichtungen jetzt Kurnachrichten direkt als Pushnachricht auf die Smartphones Ihrer Kunden versenden. Das bedeutet, daß Ihre Fitnesskunden durch einen Hinweis im Nachrichten-Center des Smartphones auf eine vorliegende

Jetzt Kunden mit Push Notification informieren

Von |Allgemein|

Wir haben am Donnerstag einen neuen Update eingespielt, der die Zusammenarbeit zwischen Fitnesseinrichtung und Fitnesskunden noch einfacher macht. Mit dem Update vom 18. Dezember führen wir die Funktionen PUSH und EINSICHT TEILNEHMERLISTE ein.

Einsicht in die Teilnehmerliste

Als Fitnesskunde hast du künftig die Möglichkeit, zu sehen wer sich aus Deinem Sportler- oder Freundeskreis

Verbesserter Listendruck

Von |Administratoren, Administratoren, Verbesserungen, Verbesserungen, Verbesserungen, Verbesserungen|

Viele Fitnesseinrichtungen drucken vor Kursbeginn die Teilnehmerlisten aus, um die Teilnehmer entspechend abzugleichen. Wir haben hier das Format bzw. Drucklayout ein wenig „aufgeräumt“. Künfitg finden Sie also

  • Keine Inhalte mehr, die auf dem Ausdruck nichts verloren haben
  • Eine aufgeräumte Ansicht mit Termindaten
  • Eine Teilnehmerliste mit einer klaren Unterscheidung zwischen Onlineanmeldung und manueller Anmeldung.

SUCCESS Story MTG Wangen

Von |Mobile Business, Mobile Business, Mobile Business, Mobile Business, Mobile Business|

SUCCESS Story MTG Wangen

Kunden können am besten von anderen Kunden lernen. Das myGymPoint Projekt bei der Sportinsel (MTG Wangen) war aus unterschiedlichen Gründen sehr erfolgreich. Wie man den Kundenservice verbessert und gleichzeitig effizienter Kurse verwaltet, zeigt aber gerade dieses Beispiel. Wir haben deshalb den Geschäftsführer – Timo